Sie sind hier: Aktuelles » 

DRK Bad Friedrichshall unterstützt Seniorennachmittag der Stadt Bad Friedrichshall

Wie bereits in den letzten Jahren stand am vergangenen Wochenende der städtische Seniorennachmittag auf dem Terminplan der Bereitschaft des DRK Ortsvereins Bad Friedrichshall. Neben dem Fahrdienst für Rollstuhlfahrer und Bürger, die schlecht zu Fuß sind, zählte auch das Bedienen der Gäste zu den Aufgaben. Für uns also eine nicht gerade „alltägliche“ Arbeit, die es dennoch zu bewältigen galt. Knapp dreieinhalb Stunden versorgten unsere Helfer während dem bunten Unterhaltungsprogramm alle anwesenden Senioren in der Lindenberghalle mit Kaffee, Kuchen, Getränken und dem abschließenden Abendessen.

Doch nicht nur die Helfer der Bereitschaft waren für das leibliche Wohl der Gäste verantwortlich. Auch das Jugendrotkreuz unterstützte tatkräftig und führte am ersten der beiden Veranstaltungstage die Bedienung der Gäste durch. Somit lag hier nur der Fahrdienst in der Verantwortung der Bereitschaft.

Allerdings wären die notwendigen Aufgaben nicht ohne die Unterstützung von externen Helfern zu bewältigen gewesen. Es erklärten sich zahlreiche Freunde, Verwandte und Eltern der ehrenamtlichen DRK-Mitglieder bereit, diese beim Seniorennachmittag zu unterstützen.

Daher gilt an dieser Stelle nicht nur unseren Mitgliedern, sondern insbesondere den zusätzlichen Unterstützern ein großes Dankeschön. Ohne Euch, hätten wir das so nicht meistern können.
Vielen Dank dafür!

Wir hoffen, auch bei den folgenden Veranstaltungen auf Eure Hilfe zählen zu dürfen.

 

Die Bereitschaftsleitung des Ortsvereins

19. März 2016 10:27 Uhr. Alter: 2 Jahre